Bilder - Kunst im Raum

Ein durchsichtiger Faden verbindet den Betrachter mit dem Betrachtetem. Diese Tatsache ist die treibende Kraft um mich eindringlicher mit Farbe und Form  zu beschäftigen.

Durch ein ursprüngliches Vertrauen gegenüber der Natur strahlen die Bilder eine tiefe Ruhe aus.  Sie wirken positiv auf den Betrachter und bereichern dadurch den Raum.

Auf der Suche nach dem Ursprünglichen  stoße ich auf Formen – Archetypen der Natur.  Oder auch die  grundlegenden Gesetze – die unsere Psyche und somit unser gesamtes Leben durchdringt, wie die Polarität.

Ich bediene mich verschiedener Materialien als Untergrund für meine Bildideen: Leder, Linoleum, Leinwand, Glas, Holz, Metall, dabei benütze ich neben den Pigmenten auch Bienenwachs oder Sand.

GOOGLE Analitics: Tracking id : UA-138076958-1 NEU